fbpx
Blog

5 coole Ideen
für die Gravur
der Eheringe

Inspirationen, Planungstipps
und kreative Ideen
Was für immer von eurer Hochzeit bleibt, sind die Erinnerungen, Fotos und eure Eheringe. Um diese individuell zu verfeinern stellen wir euch 5 coole Ideen für die Gravur der Eheringe vor. Außerdem erklären wir euch die Unterschiede der vier Arten, Eheringe zu gravieren.
Viele Brautpaare entscheiden sich gerne für die klassische Gravur bei ihren Eheringen: den Namen des Partners und das Datum der Hochzeit.Heutzutage, in Zeiten der Individualität gibt es so viel mehr Möglichkeiten, eurer Persönlichkeit auch mit der Gravur der Eheringe Ausdruck zu verleihen
 

1.) ROMANTISCHE BOTSCHAFTEN in der Gravur der Eheringe

    • forever Anna und Louis – hier sollen natürlich eure Namen stehen 🙂
    • Bis in alle Ewigkeit
    • Ein Leben Lang
    • Ewig Dein, ewig Mein
    • Ewig Liebe
    • Für immer Liebe
    • in love
    • Je t’aime

 2.) TOP SECRET

Gravuren der Eheringe fallen dann unter die Kategorie Top Secret, wenn deren Bedeutung erst durch Lesen einer Landkarte, oder heute Google, erkennbar ist. Koordinaten – wie wäre es mit einer „geheimen Botschaft“, wie den Koordinaten eures ersten Treffens?

    • 44°48’1.315″N – 13°59’5.28″O – das könnten eure Koordinaten sein, wenn ihr am “Hawaii von Kroatien” heiraten würdet
    • Möglich sind jegliche Orte mit besonderer Bedeutung, oder Plätze, die euch wichtig sind:
    • der erste Kuss
    • das Kennenlernen
    • das Restaurant, in dem ihr euch verlobt habt

Übrigens könnt ihr die Koordinaten Dank moderner Technik ganz einfach online recherchieren. Eine gute und leicht erklärte Seite ist gpskoordinaten.de – hier findet ihr auch unser Hawaii für Kroatien!

3.) FUNNY

Sind unsere oben genannten Vorschläge für Gravuren der Eheringe zu einfach, dann empfehlen wir ein paar lustige Alternativen:
 
    • „Ein Ring sie zu knechten“, wie aus Herr der Ringe
    • „Ich liebe dich“ in eurem Dialekt
    • Der Spitzname eures Partners
    • Ein Insider-Witzes von euch: „Sag was Romantisches“ und im Ehering des Partners: „Was Romantisches“

 

4.) SEHR PERSÖNLICH 

    • Der Herzschlag eures Partners
    • Der Fingerabdruck eures Partners
    • Eine besondere Zeile eures gemeinsamen Lieblingssongs, geteilt auf beide Ringe, sodass die Zeile nur vollständig zu lesen ist, wenn man beide Eheringe kennt
    • Eine Zeile eures Eheversprechens oder ein Lieblingszitat
    • Seid ihr kreativ? Dann malt euch gegenseitig ein kleines Bild!
 

5.) VERBUNDEN 

    • Eine sehr individuelle Möglichkeit der Gravur der Eheringe ist auch ein Symbol, wie ein Herz, welches nur erkennbar ist, wenn die Ringe in richtiger Position übereinander liegen.
    • Seid ihr bereits Eltern, könnte das auch der Fingerabdruck eurer Kinder sein.
 
Viele Wege führen nach Rom: Lasst eurer Fantasie freien Lauf! Seid kreativ und individuell bei der Gestaltung der Gravur eurer Eheringe. Ein guter Juwelier wird euch dahingehend auch sehr gerne beraten.
 
Bildliche Impressionen für eine bessere Vorstellung haben wir in einem Pinterest-Board für euch angelegt. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, verbindet doch verschiedene Elemente.
Ihr solltet im Endeffekt auf jeden Fall das auswählen, was am meisten zu euch passt und euch am besten gefällt. Denn Eheringe sind für die Unendlichkeit. 
 
 

Die vier Möglichkeiten für die Gravur der Eheringe

Diamantgravur

Die Gravur der Eheringe mit dem Diamantstichel ermöglicht feine, klare Linien. Schrift kann sowohl als Druck- als auch in Schreibschrift graviert werden und ebenso möglich sind Symbole. Bei der Diamantgravur verdrängt der feine Diamantstichel das Material des Eherings und hinterlässt somit die gewünschte Zeichnung.

Lasergravur

Die Lasergravur geht viel tiefer ins Material und hält somit Abnutzung und Tragespuren länger Stand. Im Gegensatz zur Diamatgravur kann der Laser an jeder Seite des Eheringes gravieren: Innen, außen und sogar an der Seitenkante des Ringes. Dabei erhitzt der dünne Laserstrahl das Material eures Eheringes so stark, dass die Oberfläche diesen verdampft oder verbrennt.
Mit dem Laser lässt sich jeder Wunsch für die Gravur eurer Eheringe erfüllen: Schriften, Handschrift, Symbole und Zeichen aus aller Welt. Ihr könnt sogar selbst kreativ werden und eigene Zeichen, Bilder oder Schriften entwerfen. Die Lasergravur eignet sich daher zum Beispiel bestens für die oben vorgestellte Gravur eures Herzschlages.

Handgravur

Die Handgravur ist natürlich die älteste Art Eheringe zu gravieren. Bei ihr wird, wie der Name bereits sagt, der Stichel per Hand über den Ring geführt und damit das Material verdrängt. Die Handgravur erfordert sehr viel Geschick und Erfahrung, bietet aber mit ihrer ganz besonderen Art einen ganz speziellen Glanz. Schließlich kann der Gravierende nicht nur die Tiefe des Stichels bestimmen, sondern kann diesen auch schräg oder eben kerzengerade ansetzen. 

Intarsiengravur

Eine ganz besondere, allerdings nicht weit verbreitete Form der Gravur von Eheringen ist die Intarsiengravur. Sie fällt durch ihre spezielle Art definitiv unter die coolsten Möglichkeiten, eure Eheringe zu individualisieren.
Die Intarsiengravur ist für alle Fans von mehrfarbigen Ringen genau das richtige. Dabei wird zuerst nach eurer Vorlage das Material aus dem Ring entfernt – die Furche beträgt bis zu einem Millimeter. Danach wird, je nach Wunsch, diese Tiefe mit flüssigem Gold, Platin oder Graugold aufgefüllt. Nach dem Auffüllen werden die Ringe nochmals gründlich poliert: Und fertig ist eine ganz besondere Art der Gravur eurer Eheringe.
Wer sich das nun kaum vorstellen kann, findet auf der Seite Trauringwelt ein schönes Beispiel.

Eure Hochzeitsplaner für Hochzeiten in Kroatien

Das könnte euch auch interessieren

Standesamtliche Trauung in Kroatien

Die standesamtliche Trauung in Kroation ist voll anerkannt in Österreich und Deutschland. Alle erforderlichen Schritte sind hier zusammengefasst.

Kroatien-Liebe: Interview mit Annika

Kroatien ist nicht nur zum Heiraten wundervoll. Kroatien-Liebe bietet die schönsten, außergewöhnlichsten und großartigsten Reisen nach Kroatien.

Strandhochzeit in Kroatien: Jasmin & Jürgen

8 Personen, eine standesamtliche Trauung am Strand und das Ganze bitte in 3 Wochen: Das war der Wunsch von Jasmin und Jürgen. Klar – machen wir gerne!

Entspannter Tagesablauf einer Hochzeit in Kroatien

Der richtige Tagesablauf am Tag eurer Hochzeit beschert euch nicht nur einen entspannten Tag, sondern auch Dienstleister, die immer genau Bescheid wissen.

Was kostet ein Hochzeitsplaner in Kroatien?

Hochzeitsplaner sind teuer, aber warum? Wir klären die Frage: Was kostet ein Hochzeitsplaner in Kroatien” und erklären auch die Preise dahinter.

Strandhochzeit in Kroatien: Renee & Lukas

Eine wundervolle Hochzeit direkt am Meer, mit einem unvergesslichen First Look für das bezaubernde Brautpaar Renee und Lukas.

Vor- und Nachteile einer Strandhochzeit

Ja, auch die romantische Hochzeit soll gut durchdacht werden. Wir haben die Vor- und Nachteile einer Strandhochzeit zusammengefasst.

DIY Hochzeit in Kroatien

Eine DIY Hochzeit in Kroatien zu planen ist kein Kinderspiel, mit den richtigen Tipps, etwas Geduld und guten Sprachkenntnissen aber gut zu meistern.

Hochzeit in Kroatien: Corinna & Ben

Die Hochzeit in Kroatien von Corinna und Ben wird sicherlich unvergessen. Sowohl für uns, als auch für die Gäste – alles war perfekt!

Eine individuelle und persönliche Hochzeit

Muss es allen gefällt? Muss ich Oma Erna einladen? Brauchen wir ein Hochzeitslogo? Eine individuelle und persönliche Hochzeit planen.

It’s Going to be Perfect!

Let’s Plan Your Big Day!